Im vergangenen Jahr fanden bei uns die Wahlen zum neuen Querschläger Vorstand statt. Auf eigenen Wunsch sind die Schützen Alwin Buchholz der bisher seit 1992 Zugführer der Querschläger war, sowie die Söhne Benedikt Buchholz der als Schriftführer fungierte und Sebastian Buchholz der als Schießmeister bei uns tätig war aus ihren Ämtern geschieden. Zudem traten auch die Schützen Karl-Heinz Brohsen sowie Lothar Wynands die bisher bei uns für Freud und Leid zuständig waren nicht zur Wiederwahl an.

Wir bedanken uns bei unseren bisherigen Amtsträgern für die Zeit sowie Arbeit die sie in den vergangenen Jahren in ihrer Tätigkeit investiert haben.

Dementsprechend haben wir den neuen Vorstand wie folgt gewählt:

FunktionName
ZugführerRainer Naus
KassiererReiner Brings
SchriftführerKlaus Nolting
SchießmeisterFrank Zientek
Freud und LeidAlwin Buchholz
Freud und LeidHerbert Waskan

Wir wünschen dem neu gewählten Vorstand viel Spaß bei der Ausübung ihrer neuen Tätigkeiten innerhalb der Querschläger Familie.